HEILPRAXIS SCHLOTTHAUS

Familienaufstellung - 5 Biologische Naturgesetze - Theta Healing

Krebstherapie: Jens Spahn

Vonadmin

Krebstherapie: Jens Spahn

Lothar Hirneise zu Gesundheitsminister Jens Spahns Progonose in der „Rheinischen Post“, Krebs sei in 10 – 20 Jahren besiegt.

Wie unser Gesundheitsminister tönte schon Richard Nixon in seiner War on Cancer – Rede 1971 – vor fast 50 Jahren: Wir werden den Krebs besiegen. So der Tenor. Die Zahl der Todesfälle nach einer Krebsdiagnose steigt indessen kontinuierlich. Vielleicht sind ja auch die Grundvoraussetzungen falsch. Betrachten wir doch Krebs nicht als Feind, sondern als einen biologischen Vorgang in einer Ausnahmesituation. Gehen wir ferner davon aus, das die Biologie keine Fehler macht, wir den Grund für diesen Prozess von Gewebeveränderung nur erkennen müssen, um zu verstehen, woran es gerade mangelt, wo wir Hilfe brauchen. Dann wird klar, dass man gegen einen biologischen Prozess keinen Krieg führen kann. Wer Krieg führt verliert. Gewinner sind nur wenige Konzerne und deren Aktionäre, ein paar Ärzte und Krankenhäuser. Sie stehen Millionen von Toten gegenüber, denen eine sinnvolle, biololgische Therapie möglicherweise das Leben gerettet hätte.

Comments

comments

About the Author

admin administrator

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Skype