HEILPRAXIS SCHLOTTHAUS

Familienaufstellung - 5 Biologische Naturgesetze - Theta Healing

Corona

Vonadmin

Wie lange noch – wann kippt das System?

Diskussionskreis 5 Biologische Naturgesetze – Germanische Heilkunde

Mittwoch, 4. August 2021
19.00 Uhr
Heilpraxis Schlotthaus
Immanuelkirchstr. 11
10405 Berlin

Ein energetischer Ansatz diesmal. Wir ergründen, wann und unter welchen Bedingungen das Corona-System, das Kartenhaus aus Lügen, Intriegen und Verrat an der eigenen Bevölkerung zusammenbricht. Steht ein neuer Lockdown-Herbst und Winter ins Haus. Auch ohne Grippe-Saison steigen die Inzidenzen. (HaHa) In Gibraltar sind angeblich 100 Prozent der Bevölkerung geimpft trotzdem wird nicht unerheblich positiv auf Corona getestet (Inz. 600/100.000). Was haut also nicht hin? Die Impfung, die Testungen oder gar beides?

Was braucht es um dieses grausame Schauspiel der Mächtigen zu einem Ende zu bringen? Die Demo vom 1. August liegt am Abend des Studienkreises hinter uns. Wir werden sehen, was es darüber zu besprechen gibt.

Ich hoffe auch, neue Impulse von Dr. Stefan Lanka zu bekommen, der zusammen mit Nicolas Barro ein Tagesseminar gemacht hat, auf dem er unter anderem über seine neuesten Kontrollexperimente zur Virusexistenz referiert hat. Das zusammengeschnittene Video ist noch in Arbeit. Wir hoffen es klappt zum Studienkreis.

Ich freue mich auf einen interessanten Abend und eine anregende Diskussion mit Euch.

Euer Lars-Ulrich

Als Vorbereitung empfehle ich die Texte zur Fehldeutung Virus 1 – 4 von Stefan Lanka. Nachzulesen auf
https://wissenschafftplus.de

Vonadmin

Offener Abend – oder wir sind viele!

Diskussionskreis 5 Biologische Naturgesetze – Germanische Heilkunde

Mittwoch, 14. Juli 2021
19.00 Uhr
Heilpraxis Schlotthaus
Immanuelkirchstr. 11
10405 Berlin

Kurzfristig ein offener Abend. Wer kommen mag, ist herzlich eingeladen. Einfach spüren, dass man nicht alleine ist. Wir diskutieren Fallbeispiele, die aktuelle Lage und mit welchen Mitteln wir dem Totalitarismus begegnen können.

Bis Mittwoch.

Vonadmin

Raus aus der psychisch/mentalen Erschöpfung

Mittwoch, 2. Juni, 2021
19.00 Uhr
Heilpraxis Schlotthaus
Immanuelkirchstr. 11
10405 Berlin

Was passiert, wenn wir über Monate an der freien Entfaltung unserer Bedürfnisse gehindert werden? Diejenigen, die sich anpassen, haben es offenbar leicht. Sie fühlen sich nicht oder nur wenig eingeschränkt und wenn doch, sagen sie es nicht. Aber, was ist mit denen, mit uns, die schon seit Beginn der Corona-Plandemie unter der Bevormundung leiden. Der bzw. die biologischen Konflikten in den Revierbereichen sind mit unterschiedlicher Intensität dauerhaft aktiv. Das Empfinden über die Dramatik des Geschehens ist immer individuell, aber es kann auch bei ein und der selben Person, täglich, stündlich, minütlich wechseln. Wir sehen uns seit weit über einem Jahr mit einem Dauerfeuer auf vielen unterschiedlichen Ebenen konfrontiert. Da ist die mediale Propaganda der Staatsmedien, da sind die unterschiedlichen Informationen der freien Medien, die sich auch widersprechen. Da ist die Präsenz der exekutiven Gewalt in der Öffentlichkeit, insbesondere bei den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen. Wer Pfingsten in Berlin erlebt hat, weiß davon ein Lied zu singen. Und schließlich ist da die juristische Gewalt, von der man mehr und mehr den Eindruck bekommt, dass sie sich dem Corona-Dogma unterwirft. Manche von uns sehen sich hilflos mit der Tatsache konfrotiert, dass ihre Kinder oder Enkel bald mit einer der ungetesteten genverändernden Substanzen gespritzt werden, damit sie weiterhin in die Schule gehen können.

Was baut uns auf in dieser Zeit? Welche Wege machen uns stark?

Ich freue mich auf eine interessante Diskussion mit Euch.

Es wird einen praktischen Teil geben, der die Perspektive auf das, was wir gerade erleben verändern soll.

Bis dann Euer Lars-Ulrich

Vonadmin

Widerstand

Mittwoch, 5. Mai, 2021
19.00 Uhr
Heilpraxis Schlotthaus
Immanuelkirchstr. 11
10405 Berlin

nachdem nun erneut gegen den Protest vieler Menschen – auch aus unserem Kreis – das Infektionsschutzgesetz vom Gesetzgeber verändert wurde, sehen wir uns einer totalitären Staatsmacht gegenüber, deren Plänen wir nicht folgen möchten.
Der Begriff des Widerstandes ist inzwischen in aller Munde. Was bedeutet es aus biologischer Sicht, Widerstand zu leisten? Welche Formen sind in unserer Zivilisation praktikabel? Was könnte das Ziel sein? Womit erreichen wir am meisten? ich freue mich auf einen interessanten Abend mit Euch.

Vonadmin

#ichmachdanichtmit

Gunnar Kaiser hat uns dazu aufgerufen unter dem hashtag #ichmachdanichtmit zu beschreiben, wo unsere persönlichen Grenzen sind. An welcher Stelle ist Schluss mit den Corona-Maßnahmen? Was lasse ich mir gefallen, was nicht?

Ich bin mehr so der Audio-Typ und habe deshalb auf Band gesprochen. Früher hieß es noch so. Heute müsste ich sagen: ich habe eine Tonaufnahme gemacht.

Ich packe für diejenigen, die nervös werden, wenn sie nur zuhören müssen, noch ein paar Bilder dazu.

Vonadmin

Die Frage der Macht wird geSTELLT

Systemaufstellung. Mittwoch, 24. 03. 2021,
19.00 Uhr

Weitere Info nach telefonischer Rücksprache oder per e-mail.

Wie beenden wir die Coronamaßnahmen, wie beenden wir die Herrschaft des Impfkartells, des WEF, der WHO, der Finanzeliten? Lassen wir uns weiter versklaven oder stehen wir jetzt auf?

Vonadmin

Mitteilung aus dem Wahrheitsministerium

Maskenpfand als Alternative für Corona-Hilfen.

Vonadmin

sicher ist sicher

Hinrichtungen aller Art werden ab dem 1. März 2021 nur noch mit Maske möglich sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Skype