HEILPRAXIS SCHLOTTHAUS

Familienaufstellung - 5 Biologische Naturgesetze - Theta Healing

Gesundheit

Vonadmin

Lothar Hirneise: Vortrag im November

Die zehn größten Mythen der Onkologie

Donnerstag, 21 November, 19.30 Uhr
Wikinker Ufer 7, 10555 Berlin

https://wissen-ist-relevant.de/

Vonadmin

Homöopathie: Wahltarif bei den Krankenkassen abgeschafft

Es sieht nach einem Großangriff auf alternative Heilweisen aus. Jens Spahn ist nicht zimperlich. Also weg mit dieser Zusatzleistung.

Auch die ehemals (das waren noch Zeiten) links/alternative taz zieht gegen die Homoöpathie ins Feld.

Die taz war einmal der Inbegriff einer links/alternativen Zeitung. Was für ein Abstieg!

Vonadmin

Krebstherapie: Jens Spahn

Lothar Hirneise zu Gesundheitsminister Jens Spahns Progonose in der „Rheinischen Post“, Krebs sei in 10 – 20 Jahren besiegt.

Wie unser Gesundheitsminister tönte schon Richard Nixon in seiner War on Cancer – Rede 1971 – vor fast 50 Jahren: Wir werden den Krebs besiegen. So der Tenor. Die Zahl der Todesfälle nach einer Krebsdiagnose steigt indessen kontinuierlich. Vielleicht sind ja auch die Grundvoraussetzungen falsch. Betrachten wir doch Krebs nicht als Feind, sondern als einen biologischen Vorgang in einer Ausnahmesituation. Gehen wir ferner davon aus, das die Biologie keine Fehler macht, wir den Grund für diesen Prozess von Gewebeveränderung nur erkennen müssen, um zu verstehen, woran es gerade mangelt, wo wir Hilfe brauchen. Dann wird klar, dass man gegen einen biologischen Prozess keinen Krieg führen kann. Wer Krieg führt verliert. Gewinner sind nur wenige Konzerne und deren Aktionäre, ein paar Ärzte und Krankenhäuser. Sie stehen Millionen von Toten gegenüber, denen eine sinnvolle, biololgische Therapie möglicherweise das Leben gerettet hätte.

Vonadmin

Studienkreis 5BN / Germanische Heilkunde

Jeden dritten Mittwoch im Monat, wenn nicht anders angekündigt.

Termine

02. 10. 2019
19:00 Uhr

Immanuelkirchstr. 11
10405 Berlin

Anmeldung über Facebook: https://www.facebook.com/events/269245383943492/
oder per e-mail

Wir möchten einen neuen Studienkreis 5BN / Gemanische Heilkunde gründen. Es hat in der letzten Zeit mehrfach Anfragen gegeben, und das Interesse daran ist da.
Auf dem ersten Treffen wird es hauptsächlich um organisatorische Fragen gehen. Wer macht was? Was machen wir überhaupt? Was für Material brauchen wir? Wie stellen sich die Interessenten den Studienkreis vor?

In der Folgezeit werden wir intensiv die biologischen Konflikte mit ihren Symptomen auf den Ebenen Gehirn, Psycho Organ erlernen und vertiefen.
Mir persönlich ist es auch ein Anliegen, Wege zur Konfliktlösung aufzuzeigen. Da gibt es verschiedene Ansätze. Ich hoffe, dass sich Kollegen finden, die darüber berichten.
Bitte teilt diesen Termin und ladet Eure Freunde ein, wenn sie sich für die 5 Biologischen Naturgesetze interessieren.
Ich kann für Tee, Wasser und ein bisschen Krabberkram sorgen.
Bis dann also, ich freue mich.
Eurer Lars-Urlich Schlotthaus

Vonadmin

Pharmaskandal in Brandenburg: unwirksames Krebsmedikament

Pharmaskandal

Tagesspiegel, 16. 8.

Ich muss zugeben, dass mich die Meldungen um diesen Skandal insgeheim diebisch gefreut haben. Die Argumente, weshalb es sich um einen Skandal handeln könnte, gelten im Großen und Ganzen auch für die legale Chemotherapie. An erster Stelle: Betrug am Patienten. Es wird etwas verabreicht (Senfgasabkömmling), dass verspricht, dem bösen Krebs, seine Bösartigkeit auszutreiben. Das funktioniert so nicht, oder nur temporär, und auf Dauer bezahlen das die meisten Patienten mit ihrem Leben.

Wirksamkeit: die geklauten Medikamente könnten unwirksam sein. Schwer vorstellbar, dass sich plötzlich die ganze zerstörerische Kraft der Chemokeule in Luft aufgelöst hat. Oder was bedeutet unwirksam. Die Medikamente heilen keinen Krebs mehr, machen sie doch ohnehin nicht.

Politischer Skandal: Die Gesundheitsministerin von Brandenburg, Diana Golze, hat nicht aufgepasst, will aber auch nicht zurücktreten. Von mir aus können alle Politiker, die weiterhin dieses menschenverachtende Krankheitsverwaltungs- und Bereicherungssystem für Pharmaindustrie und ein paar Ärzte und Apotheker unterstützen, zurücktreten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Skype