HEILPRAXIS SCHLOTTHAUS

Familienaufstellung - 5 Biologische Naturgesetze - Theta Healing

Gesellschaft

Byadmin

Demo für Impf- und Therapiefreiheit in Berlin

Impffreiheit

Demo Impffreiheit am 16. September in Berlin

Byadmin

Wahlkampfthema – gleichgeschlechtliche Ehe

Ich muss mal ein paar Gedanken loswerden zum Wahlkampfthema: gleichgeschlechtliche Ehe.

  1. Als Wahlkampfthema ist es so ziemlich das miserabelste Thema, was es zu diesem Zwecke gibt. Wenn es schon sonst keine eindeutigen, politischen Überzeugungen gibt, dann wenigstens doch die Tatsache, ob man schwul oder lesbisch oder gar hetero ist. Dieses Thema ist ein Persönliches. Da sollten sich doch bitten keine Parteien einmischen.
  2. Falls diese Gesetz in Kraft tritt und damit auch die Möglichkeit, dass gleichgeschlechtliche Paare, Kinder adoptieren, denke ich über  Schritte nach, wie es möglich ist, die Bundesregierung wegen jedes einzelnen Adoptionsfalls in gleichgeschlechtlicher Ehe zu verklagen.  Wir brauchen ein Rollenbild in der Gesellschaft, das zwischen Mann und Frau unterscheidet, weil es nun mal die beiden Pole des Lebens sind.
  3. Es ist aus der Position eines Therapeuten, der sich mit Familiensystemen beschäftigt, schwer vorstellbar, dass adoptierte Kinder, in einer Familie gleichgeschlechtlicher Partner,  emotional gesund aufwachsen. Diese Kinder haben es schon in wechselgeschlechtichen Ehen schwer genug, weil sie immer auf der Suche nach den leiblichen Eltern sind.
  4. Falls sich ein fremdes Paar eines Kindes annimmt, kann das nur funktionieren, wenn dieses Paar dem Pflegekind klarmacht, dass sie nicht die Eltern sind. Alles andere wäre eine Katastrophe.
  5. Leben kann nur aus Mann und Frau hervorgehen. So hat es die Biologie vorgesehen.
  6. Eine gleichgeschlechtliche Ehe kann keinen natürlichen Nachwuchs zeugen.
  7. Eine gleichgeschlechtliche Ehe sollte nicht so tun als könne sie eine Familie imitieren.
Byadmin

Zwangsbehandlung auch bei so genannten körperlichen Erkrankungen

Zwangsbehandlung

Zwangsbehandlung

Es geht immer weiter. In guter Tradition unseres gerade verstorbenen Altkanzlers Dr. Helmut Kohl (Blühende Landschaften „taz titel„), werden uns scheibchenweise (Salamitaktik) immer mehr Grundrechte weggenommen. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit ist quasi schon komplett ausgehebelt, wenn es um medizinische Behandlung oder Krieg geht.

Datenschutz gehört wohl spätestens jetzt nach Verabschiedung des Bundestrojaners auch der Vergangenheit an. Wir werden total überwacht.

Es ist unglaublich. Wie die Lemminge. Hauptsache das neueste Smartphone in der Tasche. Jugend wach‘ auf.

Byadmin

Todesurteile in USA vollstreckt wegen Verfallsdatum eines Giftes

Gift verliert Haltbarkeit

Gift verliert Haltbarkeit

Geht es eigentlich noch zynischer? in dem Artikel in der Süddeutschen Zeitung wird geschrieben: „Die Haltbarkeit der Arznei Midazolam läuft Ende des Monats ab.“ Alleine das Wort Arznei zu gebrauchen, wenn von einer Todesspritze die Rede ist, mit der die Häftlinge unter in jeder Hinsicht qualvollen Bedingungen hingerichtet werden, verschlägt mir die Sprache.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/05/17/was-enthalt-der-todliche-giftcocktail

 

 

Byadmin

Goldenes Brett für Dr. Hamer

Bei manchen Auszeichnungen fragt man sich, ob die Initiatoren vielleicht sich selbst gemeint hatten, als sie den Preis auslobten: „Das Goldene Brett vorm Kopf“ – dieses Jahr geht es an Dr. Ryke Geerd Hamer. Letztes Jahr ging es an Stephan Lanka. Eigenartig nicht? Die Bretter werden vor ähnliche Köpfe genagelt. Lanka wegen seines Masernprozesses: „Der Virenleugner“ und Dr. Hamer, weil er sowieso nach wie vor ein Dorn im Auge der Medizin- und Pharmalobby ist. Wer ist denn nun der Initiator? Der Wiener Biomedizin-Student Michael Horak. Er gehört der internationalen Skeptiker-Bewegung an und ein aktiver Twitterer. Sonst ist wenig über ihn zu erfahren.  „Comments are closed“ auf der Seite „http://www.goldenesbrett.net“. Wäre ja auch noch schöner, wenn jemand seine Meinung zu dem Preis und seiner Verleihung äußern könnte.

Goldenes Brett vorm Kopf für Ryke Geerd Hamer

Goldenes Brett vorm Kopf für Ryke Geerd Hamer

Byadmin

Chemo-Lüge

https://www.europnews.org/2012-01-12-uber-die-lugen-und-mythen-der-konventionellen-krebstherapien.html

Byadmin

Zuckerberg rettet die Menschheit

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/facebook-zuckerberg-spendet-3-milliarden-dollar-fuer-medizin-forschung-a-1113385.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/facebook-zuckerberg-spendet-3-milliarden-dollar-fuer-medizin-forschung-a-1113385.html

Hand aufs Herz! Wer kann denn die Verlautbarungen noch ernst nehmen? Genau so wie Gates, Google und co. will er ins Medizingeschäft einsteigen. Vielleicht ist er ja auch zu spät und die anderen haben sich bereits den Kuchen einverleibt. Ich habe bereits bei facebook geschrieben, (Liest er meine Beiträge?) dass ich angesichts der zu erwartenden Ergebnisse, froh bin, diese in meiner jetzigen biologischen Existenzform nicht mehr erleben zu müssen.